Willkommen

Meeresfront, Roc’h Avel, Natur und Komfort

 

Eine außergewöhnliche Situation, direkt am Meer, auf dem Felsplateau der « Wild Coast » ... An die Ende der Halbinsel Croisic. Die Wege, direkt vor der Villa, durch die Straße überqueren, können Sie die Wild Coast, seine zahlreichen Buchten und kleinen Strände entdecken. Ein unvergesslicher, idealer Ort zum Baden, Flanieren, fischen gehen (Austern und Muscheln Wilden, Garnelen, Strandschnecken ...).

 

Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss unsere Villa Roc'h Avel, Gartengeschoss, mit einem eigenen Eingang. Sie profitieren von einer Doppelausstellung und haben Zugang zum Garten von 500 m ² nicht geschlossen und nicht zu übersehen mit freie Sicht auf eine Weide mit Pferden und Schafen

 

Von Oktober bis Mai, sie profitieren von 50 m2, die bis zu 5 Personen aufnehmen können:

2 Zimmer mit Meerblick, ein Duschbad und unabhängige Toiletten, und ein Wohnzimmer von 20 m2, mit einem 90 cm Einzelbett und einem offenen Küche mit einem Herd mit Backofen und Stöcken Glaskeramik, einem Kühlschrank mit Gefrierfach, einer Mikrowelle und einer Waschmaschine ausgestattet.

Bettlaken, Duschvorhänge und Laken werden geliefert.

 

Von Juni bis September ist die Vermietung für das gesamte Erdgeschoss und den ersten Stock der Villa, ca. 120 m2, für insgesamt bis zu 9 Personen möglich. Roc'h Avel besteht aus 2 separaten Wohnungen mit unabhängigen Eingängen.

Die erste Wohnung im Obergeschoss von 70 m2 besteht aus

  • ein Wohnzimmer von 35 m2 mit Blick auf eine große Terrasse mit Panoramablick auf das Meer und eine offene Küche mit einem elektrischen Ofen, einem Cerankochfeld, einem Kühlschrank mit Gefrierfach, a Mikrowelle und Geschirrspüler ,
  • 2 Schlafzimmer mit Blick auf den Garten: ein Zimmer von 11 m2 mit Doppelbett von 160 cm und ein Zimmer von 9 m2 mit Doppelbett von 140 cm,
  • ein Badezimmer mit Toilette, Waschmaschine und Trockner.

 

Kostenloses WIFI

Möglichkeit, das Auto im Garten zu parken.

Kurtaxe ist nicht inbegriffen und kostet 0,80 € für Erwachsene für eine Nacht.

Der Bahnhof von Croisic liegt etwa 3 km von Roc'h Avel entfernt und ist sehr gut mit dem TGV (Hight Speed ​​Train) verbunden. Taxi kann Sie bei Roc'h Avel absetzen. Ansonsten verkehren vom 1. April bis 30. September die Shuttlebusse "Croisi 'Bus" (Linie 30) stündlich und bedienen die wilde Küste. Die Bushaltestelle "Port Val" ist nur 100 Meter von Roc'h Avel entfernt. Finden Sie Fahrpläne und verschiedene Routen auf der Website, die ihr gewidmet ist.

 

Schließlich, wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug, können Sie im Garten parken.

 

Fahrradverleih stehen zur Verfügung.

 

Roc'h Avel ist am Ende der Halbinsel, in 2,5 km vom historischen Zentrum von Croisic, "kleine Stadt des Charakters" der Atlantikküste, im Süden der Bretagne (Frankreich), mit einem Fischereihafen und Segeln, Geschäfte, ein Markt zweimal pro Woche, Restaurants und Bars. Einige Fischer verkaufen Fisch auf dem Steg in der Nähe der Auktion.

 

Während Ihres Aufenthaltes können Sie zuerst die Lage von Roc'h Avel an der Côte Sauvage genießen, um zu Fuß den Küstenweg, seine vielen kleinen Buchten und mehrere Strände zu entdecken. Sie können auch, nur die Straße überqueren, versuchen Sie zu Fuß zu fischen (Austern und wilde Muscheln, Garnelen, Strandschnecken ...). Und wenn Sie Vögel mögen, werden Sie voll sein: Sie können Möwen, Möwen und Kormorane beobachten, die Felsen in der Nähe von Roc'h Avel mögen.

 

Je nach Jahreszeit können Sie auf der Halbinsel Wassersport betreiben. Neben den zahlreichen Wanderungen, können Sie auch mit dem Fahrrad leicht die Umgebung erkunden, da sich die kleinen Straßen für die Radtouren eignen. Es gibt auch einen Reitclub. Wir können es seit Roc'h Avel zu Fuß machen! Natürlich finden Sie in Croisic auch eine Segelschule, einen Tauchclub, eine Windsurfschule, den Kitesurf und das Seekajak.

 

Wenn Sie sich entscheiden, das kulturelle und architektonische Erbe, Beginne mit dem Hafen von Croisic (erster Hafen von Frankreich für die rosa Garnelen) entdecken den Charme der Stadt mit seinen Häusern mit Holzrahmen, mehrere historische Fassaden und klassifizierte Denkmäler. Und dann verpassen Sie keinen Besuch in « Ocearium ». Die Kinder lieben. Sie werden Meere und Ozeane der ganzen Welt entdecken. Ein transparenter Tunnel ermöglicht es, die Taucher zwischen den Fischen zu betrachten

 

Und dann ist die nahe Region reich an zahlreichen faszinierenden Ausflügen:

  • - Batz-on-Sea,
  • - La Baule, ein Badeort, der zu den 7 schönsten Stränden der Welt zählt, ist 10 km entfernt,
  • - Guérande, die Wälle, die Altstadt und die Salzwiesen,
  • - La Turballe und seine sehr aktiver
  • - der Regionalpark von Brière, ein Vergnügen für die Naturliebhaber und die Vögel,
  • - Und in der Saison, seit dem Hafen von Croisic, mit der Gesellschaft der Inseln, Houat Inseln (kleiner farbiger Hafen), Hoedic (ein Paradies ohne Autos, in den schönen Stränden) und der schönen Insel "Beautifull Island".